Der neue Pössl Campster ist eingeschlagen wie eine Bombe. Die Bulli-Alternative ab bezahlbaren 37.990 € ist auf allen Messen so umlagert, dass man Mühe hat ihn anzuschauen. Jetzt kommt er zu uns zum Ausprobieren und Entdecken.

Der handliche Camper vom Marktführer bei Kastenwagen basiert auf dem neuen Citroen Spacetourer. Er bleibt mit dem einzigartigen Aufstelldach unter zwei Meter Höhe und passt mit weniger als 5 Metern Länge auf einen normalen Parkplatz. Mobile Freizeit und Alltagsnutzung lassen sich im Campster Mobile Freizeit und Alltagsnutzung lassen sich im Campster also optimal verbinden. Für den automobilen Alltag gibt es viele praktische Optionen wie die sensorgesteuerten elektrischen Schiebetüren, die sich berührungslos öffnen und schließen lassen. Durch sie lässt sich der Küchenblock komplett herausnehmen. So kann man ihn im Urlaub ins Vorzelt stellen oder einfach zuhause lassen, wenn andere Dinge zu transportieren sind. Diese Variabilität ist die große Stärke des Campsters: mit 3-4 Sitzen und Platz für Fahrräder, mit 7 Sitzen für viele Freunde, mit 5 Sitzen und großem Laderaum im Alltag oder als Camper mit extra großer Liegefläche.

Wir könnten Ihnen hier noch so viel mehr erzählen über den großartigen neuen Campster. Stattdessen laden wir Sie zur Afterwork Party in unserem Vertriebszentrum Bliesen. Am nächsten Freitag, 14. Juli, können Sie  bei einem Glas Sekt von 16 -20 Uhr den Campster in aller Ruhe kennen lernen. Wir machen einen absoluten Knaller-Preis – damit sie schon bald am Freitag direkt ins Wochenende starten können!